Bindungsorientiertes Arbeiten in der logopädischen Therapie bei stotternden und/oder mutistischen Kindern

Termin:
Freitag, 02.09.2022, 9.00 – 17.15 Uhr (9 UE)

Fortbildungspunkte: 9 (Theorie-UE: ca. 60 %, Praxis-UE ca. 40%)

Teilnehmerzahl: mind. 16, max. 20

Kosten: 110,00 €

Ort: Berufsfachschule für Logopädie der Ev. Krankenhaus Alsterdorf gGmbH

Sonstiges:
• Ein ausführliches Handout wird zur Verfügung gestellt.
• Für die Pausen stehen Getränke und kleine Snacks zur Verfügung.
• Dieses Seminar ist als Präsenzveranstaltung geplant, könnte jedoch auch als Onlineseminar erfolgen, falls die aktuellen Umstände das erfordern sollten.

Anmeldeschluss: 11.08.2022

Anmeldung:
Mit der Bitte um Überweisung des Betrags von 110,- € auf unser Konto:
Verein zur Förderung der Berufsfachschule für Logopädie e.V.
Hamburger Volksbank
IBAN: DE28 2019 0003 0009 0333 00
BIC: GENODEF 1HH2


Sobald Ihr Betrag auf das Konto eingegangen ist, senden wir Ihnen eine verbindliche Bestätigung zu.

Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der gültigen Anmeldungen. Eine gültige Anmeldung liegt erst dann vor, wenn auch die Kursgebühr auf dem Konto des Fördervereins der Berufsfachschule für Logopädie e.V. eingegangen ist. Nach Eingang der Anmeldung und der Überweisung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.
Sollte der Kurs schon belegt sein, erhalten Sie eine Absage und den evtl. überwiesenen Betrag zurück. Bei einer Absage durch Teilnehmer/in bis 14 Tage vor dem Termin erstatten wir die Hälfte des Teilnehmerbetrages zurück. Danach ist leider keine Rückerstattung möglich; wir akzeptieren gerne eine Ersatzperson bzw. führen eine Warteliste mit NachrückerInnen.

Anmeldung & Zahlungsbedingungen

Überweisen Sie bitte unter Angabe des Stichworts „Fortbildung“ sowie Kurztitel auf folgendes Konto:

Verein zur Förderung der Berufsfachschule für Logopädie
Hamburger Volksbank
IBAN: DE28 2019 0003 0009 0333 00
BIC: GENODEF 1HH2

Beachten Sie bitte: eine gültige Anmeldung liegt erst mit Überweisung der Kursgebühr vor.

Zurück